Guardians of the Galaxy auf DVD und Blu-ray

Am 08. Januar erscheint Guardians of the Galaxy auf DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray. Wir haben uns die Ausstattung der Blu-ray Version angeschaut, welche unter anderem eine Vorschau auf „Avengers: Age of Ultron“ beinhaltet.

image001Bereits seit einiger Zeit stellen wir euch das Bonusmaterial auf den DVD und Blu-ray Veröffentlichungen der Marvel Filme vor. Dabei finden sich Audiokommentare des Regisseurs, zusätzliche und erweiterte Szenen ebenso wie ein Gag Reel auf jeder Blu-Ray wieder. Da macht auch Guardians of the Galaxy keine Ausnahme. Ebenfalls immer dabei, die Featurettes mit ein paar Making-ofs. Die aktuelle Veröffentlichung beweist zumindest Humor und präsentiert Teile des Features mit Regisseur James Gunn im Look eines 8-Bit Videospiels. Aber Vorsicht, dieser kleine Film verrät so ziemlich jedes wichtige Storydetail des Films und sollte definitiv erst abgespielt werden, nachdem man Guardians of the Galaxy zu Ende gesehen hat.

Leider bekommen die Guardians, ebenso wie Cap bei The Return of the First Avenger, keinen Marvel One-Shot spendiert. Schade, denn schon bei Cap 2 hat mich das sehr gestört. Aber neben dem ganzen Standardinhalten des Bonusmaterials war die Vorschau auf „Avengers 2: Age of Ultron“ wohl der interessanteste Punkt. Nach ein paar Minuten mit vielen Szenen aus Iron Man 3, Avengers und The Return of the First Avenger, lässt sich diese Vorschau auf wenige Einblicke des Age of Ultron Sets und ein paar belangloser Kommentare von Kevin Feige und Joss Whedon herunterbrechen. Setzt also nicht allzu viele Erwartungen in dieses kleine Filmchen, welches man sich in Auszügen übrigens auch auf dem offiziellen Youtube Kanal von Marvel Entertainment anschauen kann. Dort finden sich auch weitere Clips mit einem Gag Reel und erweiterten oder zusätzlichen Szenen wieder. Auch die Featurettes werden zu Teilen gezeigt. Natürlich stellt Marvel nicht den kompletten Bonusinhalt der Blu-ray gratis auf Youtube zur Verfügung, aber einen großen Teil davon. Ach und einen Auszug der Vorschau auf Age of Ultron findet sich ebenfalls auf dem offiziellen Kanal.

Die DVD hat die geringste Ausstattung und bringt lediglich die Featurettes und die zusätzlichen Szenen mit.

Fazit

Das Highlight der Blu-ray Veröffentlichungen waren immer die One Shots. Seit The Return of the First Avenger fehlen diese und auch die Guardians liefern hier nichts Neues. Die Extras sind absoluter Standard und meiner Meinung nach kein Kaufgrund. Aber sind wir mal ehrlich: Wer kauft sich eine Blu-ray oder 3D Blu-ray wegen der Extras? Es geht um die Bildqualität und da spielt die Blu-ray von Guardians of the Galaxy ganz vorne mit!

GUARDIANS OF THE GALAXY ist seit 23. Dezember 2014 digital und ab dem 08.01.2015 auf DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray erhältlich. Die 3D Blu-ray erscheint darüber hinaus in der Erstauflage im attraktiven und streng limitierten Steelbook

Details zu den unterschiedlichen Versionen. Unabhängig vom Format, beinhalten alle Versionen folgende Audioeinstellungen:

GOTG_Blu-ray2Sprachversionen / Tonformat:

Deutsch: Dolby Digital 5.1

Englisch: Dolby Digital 5.1

Italienisch: Dolby Digital 5.1

Türkisch: Dolby Digital 5.1

Untertitel:

Deutsch

Italienisch

Türkisch

Englisch für Hörgeschädigte

Bonusmaterial DVD

• Featurette

• Zusätzliche Szene

Bonusmaterial Blu-ray, 3D Blu-ray und Steelbook

• Featurettes

• Zusätzliche & erweiterte Szenen

• Pannen vom Dreh

• Audiokommentar von Regisseur James Gunn

Daniel Klein

Author: Daniel Klein

Comics, Science Fiction und Videospiele begleiten mich seit meiner Kindheit. Im Nachhinein muss ich mich eigentlich bei meinen Eltern entschuldigen, da ich ich ihnen andauernd irgendwelche Comichefte, Actionfiguren oder Raumschiffe aus den Rippen geleiert habe. Ach und danke Oma, für den GameBoy, durch den ich die Welt der digitalen Unterhaltung betreten und bis heute nicht mehr verlassen habe. Heute bin ich natürlich älter und weiser, aber die kindliche Faszination hat die Jahre überdauert und jetzt bin ich sozusagen Berufs-Nerd. An Comics schätze ich, dass kein anderes Medium eine derartige Erzählkunst, mit einem Mix aus Schrift und Bild in unendlichen Variationen bietet.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*