Ei8ht 1

Mike Johnson und Rafael Albuquerque entführen den Leser in den Meld, einen geheimnisvollen Ort außerhalb der Zeit, wo alles möglich scheint.

Aus der Zeit geplumpst

Um seine todkranke Frau zu retten, bricht Joshua zu einer Zeitreise auf. Er soll einen Nazi aufspüren und ausschalten. Doch etwas geht schief und Joshua strandet mit seiner Zeitkapsel im Meld. Ein Ort außerhalb von Raum und Zeit. Die Bewohner des Melds stehen dem Neuankömmling sehr skeptisch gegenüber. Doch dann entdecken sie die Zahl 8 auf Joshuas Handgelenk. Eine bedeutungsschwere Zahl im Meld. Gemeinsam mit der Kämpferin Nila will Joshua das Rätsel lösen und seine Mission beenden, doch dafür müsste man den Meld verlassen. Das ist bisher aber noch niemanden gelungen.Ei8ht_Cover

Wenn einer eine Reise tut…

…dann kann er was erzählen. Noch viel mehr kann einer erzählen, wenn es sich um eine Zeitreise handelt. Bei diesem gerade in Science-Fiction-Kreisen sehr beliebten Thema muss der Autor gehörig aufpassen. Ansonsten drohen Logiklöcher oder noch schlimmer Knoten im Hirn des Publikums. Mancher Autor scheitert schon an einer einfachen Zeitreise. Mike Johnson und Rafael Albuquerque erzählen die Handlung von Ei8ht jedoch in vier Ebenen. Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft und Meld. Um hier nicht die Übersicht zu verlieren, haben sich die beiden etwas Einfaches, aber dennoch Geniales überlegt. Jede Zeitebene hat ihren eigenen Farbcode. Die Vergangenheit ist grün, die Gegenwart lila, die Zukunft blau und der Meld ist orange. Ei8ht_MeldIn der Farblehre ist orange eine lebhafte Farbe, die für Aktion steht. Kein Wunder also, dass im Meld der Großteil der Handlung angesiedelt ist. Dadurch, dass hier alle Dinge landen, die aus der Zeit geplumpst sind, kann Johnson aus den Vollen schöpfen. Dinosaurier als Reittiere sind ebenso möglich wie futuristische Technik oder gemeine Nazischergen. So wird Ei8ht zu einer Festlektüre für Liebhaber pulpiger Literatur. Johnson behält während der Geschichte die einzelnen Fäden der Handlung souverän in der Hand. Die Szenen, die am Anfang noch für Verwirrung sorgen, werden innerhalb der Geschichte geschickt aufgelöst. Dabei funktioniert Ei8ht ähnlich wie die TV-Serie Lost. Ein Rätsel wird gelöst, doch dadurch entstehen neue Mysterien. So bleibt Ei8ht bis zum Ende spannend. Die Zeichnungen sind detailliert und durch eine dynamische Schraffurtechnik erzeugt der Künstler eine spezielle Atmosphäre. Der Brasilianer variiert geschickt die Panelgröße, setzt souverän Splashpages als Überraschungsmoment ein und sorgt so für ein gutes Erzähltempo mit perfekt abgestimmtem Timing. Albuquerques Figuren werden durch ihre ausgefeilte Mimik zum Leben erweckt. Durch Farbakzente werden bestimmte Details hervorgehoben. Dadurch erhalten die Figuren über die Zeitebenen hinweg einen hohen Wiedererkennungswert.

Fazit

Eine Geschichte, die sowohl Science-Fiction Fans als auch Liebhaber von ausgefeiltem Design begeistern kann. Spannend, durchdacht und rasant erzählt, gehört Ei8th eindeutig zu den intelligentesten Vertretern aus dem weiten Feld von Zeitreisegeschichten.

zur Leseprobe
Ei8ht 1: Gestrandet von Mike Johnson und Rafael Albuquerque ist bei Popcom Comics im Hardcover erschienen. Umfang 130 Seiten Preis 16,00 €
Marcus Koppers

Author: Marcus Koppers

Durch verschiedene Comicverfilmungen habe ich das Medium relativ spät für mich entdeckt. Seit dem bin ich besonders den Superhelden verfallen. Aber auch alle andere Geschichten die die Eigenheiten des Mediums nutzen können mich begeistern.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*