Das Grauen kehrt zurück

Helldraween kehrt zurück.

Pünktlich zu Halloween schließen sich zahlreiche Künstler zusammen, um den Leser das Gruseln zu lehren.

Helldraween II ist ein gemeinschaftliches Webcomicprojekt von vielen Zeichnern. Jeder Künstler zeichnet ein bis zwei Seiten der Geschichte, die von Timo Schütz geschrieben wurde. Alle Seiten gehen am 31.10.2016 um 6:66p.m. (19:06 Uhr in ungruselig) online.

Die nachfolgenden Zeichner sind dabei:

Max Vähling,
Veronika Gruhl und Sarah Stowasser,
Stephan Kuhn,
Katharina Netolitzky,
Uli Döring,
Mike Garbisch,
Leader Brat,
Armin Parr,
Anna Fuchs,
Kaydee,
Teamo,
Lapinot,
Nick Noir,
Andi Papelitzky,
Adroth Rian,
Michael Bober,
Daniel Gramsch,
Sascha Dörp,
Guido Neukamm,
Carolin Reich,
Jo Lott.

 

Die Geschichte spielt ein Jahr später und ist eine direkte Fortsetzung zur Proteinriegelverschwörung. Natürlich sind die Hauptrollen wieder mit Monster Fränk und Zombie Frank besetzt. Jedoch gibt es auch Neuzugänge in den Reihen der Guten, wie Franks neue Zombie-Freundin Jamie-Lee. Auf der Seite des Bösen stehen ausschließlich alte Bekannte, wobei der Erzbösewicht ein unbekannter Bekannter ist. Mehr soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden.

Ein paar Teaser gibt es auch schon

 

 

Marcus Koppers

Author: Marcus Koppers

Durch verschiedene Comicverfilmungen habe ich das Medium relativ spät für mich entdeckt. Seit dem bin ich besonders den Superhelden verfallen. Aber auch alle andere Geschichten die die Eigenheiten des Mediums nutzen können mich begeistern.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*