Der Stern der Wüste 3
Mai18

Der Stern der Wüste 3

Vor der Rache, kommt die Ursache – und von dieser erzählen Stephen Desberg und Enrico Marini in diesem Vorgängerband zu „Der Stern der Wüste“. Auf Kollisionskurs ohne Kurskorrektur Ein Indianerstamm, eine kleine Gruppe hoffnungsvoller Siedler und eine Bande kleinkrimineller Outlaws bilden das Zentrum dieser ebenfalls auf zwei Bände angelegte Geschichte. Dabei ist der Zusammenhang der drei Erzählwelten, der sich auch noch über eine...

Mehr
Wonder Woman 1: Lügen
Mai17

Wonder Woman 1: Lügen

Alter Autor, neuer Zeichner = ganz neue Wonder Woman? „Die kleine Diana möchte gerne abgeholt werden“ Prinzessin Diana alias Wonder Woman findet ihren Heimweg zur Paradiesinsel nicht mehr. Woran das genau liegt scheint sie (noch) nicht zu wissen, auch über die Details ihrer Vergangenheit und Herkunft scheint sie sich unsicher zu sein. Wenn die Welt um einen herum sich ohne Fixpunkt zu drehen scheint, kann es nur noch helfen alte...

Mehr
Samurai Gesamtausgabe 1 und Legenden
Mai04

Samurai Gesamtausgabe 1 und Legenden

Doppelt hält besser – daher schauen wir diesmal gleich auf zwei Bände aus dem „Samurai“-Kosmos, einmal die dicke Gesamtausgabe mit den ersten drei Alben sowie das zeitlich versetzt spielende Spin-Off „Legenden“. Der Samurai auf der einsamen Landstraße Die Handlung, sowohl des Hauptbandes als auch des Spin-Offs, dreht sich um einen Machtkampf im feudalen Japan, der die gesamten herrschenden Strukturen zu Fall zu bringen droht. Der...

Mehr
Wonder Woman: Hiketeia
Mai03

Wonder Woman: Hiketeia

Eine Bittstellerin vor der Haustür und ein wohlüberlegtes Versprechen führen dazu, dass sich Batman und Wonder Woman auf unvereinbaren Seiten wiederfinden. Eine gewaltfreie Lösung scheint dabei nicht möglich. Wenns nachts an der Türe klopft … … macht man am besten gar nicht auf. Wie auch schon Ted Mosby in der seriellen Muttersuche für seine Kinder festgestellt hat: „Nach 2 Uhr nachts passiert nichts Gutes mehr.“ Das dürfte sich auch...

Mehr
Ulysses 1781: Der Zyklop 2
Mai02

Ulysses 1781: Der Zyklop 2

Zum Ende vom letzten Band ging es erst richtig los – dort stand Kriegsheld und Abenteurer Ulysses einer monströsen Kreatur gegenüber, die seine Expedition nicht nur im düsteren Wishita-Tal gefangen hält, sondern auch seinen Sohn entführt hat. Und jetzt folg die Abrechnung. Predator trifft Revenant trifft Bear Grylls Der Einstiegsband war bereits ein bunter Genre-Mix, der in Teilen an „Manifest Destiny“ erinnerte, sich in anderen...

Mehr